Das Forschungsprojekt „Transdisziplinäre Professionalität im Bereich spezialisierter ambulanter Palliativversorgung (TP|sapv)“ versteht sich als Praxisforschung im Bereich der ambulanten Sterbebegleitung.

Das Projekt wird gefördert vom Bundeministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Förderprogramms "Forschung an Fachhochschulen" und der Förderlinie "Soziale Innovationen für Lebensqualität im Alter" (SILQUA-FH).

Weiterlesen...

Ärzte Zeitung, 30.12.2013         SAPV

Was bringt die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) für sterbenskranke Menschen? Versorgungsforschung auf diesem Gebiet ist extrem schwierig.

Weiterlesen: http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/sterbehilfe_begleitung/sapv/default.aspx?sid=851553&cm_mmc=Newsletter-_-Newsletter-C-_-20131230-_-SAPV